Ein kleiner,
aber schöner
Botanischer Garten in Berlin-Pankow:

die Botanische Anlage Blankenfelde,
die in früheren Jahrzehnten
ein Zentraler Schulgarten
für ganz Berlin war.

 

 

 

 

Der Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides)
auch Chinesisches Rotholz genannt.

Im Mai findet man die weißen Blüten des Taschentuchbaums (Davidia involucrata).

 
 

 

Akazie (Acacia) im Café MINT im Gewächshaus.

Hängebirke (Betula Pendula) -
der Saft der Birkenrinde ergibt ein schmackhaftes Getränk.

 

 

 

 

Die geologische Wand ist seit über 100 Jahren Anschauungsobjekt über Steine und Erdgeschichte.

 

   

 

 

 

Gepflegte Blumenrabatten,

hier das weiße Beet.

 

 

Und ein paar Tiere (Damwildgehege)

gibts auch da...

Die beiden Ginkgo biloba Adam und Eva im kleinen Arboretum.